Projekte

...bleibe neugierig, realisiere Deine guten Ideen, und fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Kinderkulturprojekt „LICHTBLICKE“ 2002 – Bremen

Anfang Dezember 2002 wurde die Passage in Bremen-Kattenturm für drei Tage zu einer großen Lichtgalerie. Für diese Ausstellung haben Künstlerinnen und Künstler zusammen mit Kindern, erwachsenen Schülern und Studenten zu den vielfältigen Facetten des Themas „Licht“ Ideen entwickelt, Objekte gebaut, Aufführungen geprobt und künstlerische Konzepte entworfen. Die Klasse der Orientierungsstufe in der Theodor-Billroth-Straße verlegte für ihre Projektwoche den Klassenraum in die Passage und entwickelte dort unter Anleitung der Künstlerin Almut Schams „FOTOS OHNE KAMERA“.

Malen mit Demenzkranken

In der Zeit von Anfang Januar 2005 bis Mitte Juli 2006 widmete ich mich intensiv der Arbeit mit Demenzkranken und initiierte in einem Altenpflegeheim in Bremen ein Mal-Projekt. Den Demenzkranken wurden hierbei jegliche Freiheiten in ihrer noch vorhandenen Kreativität gelassen und lediglich Anregungen gegeben. Die meisten daraus entstandenen Bilder sind Farbspiele, verbunden mit verschiedenen Techniken. Dieses konnten die Kranken ohne Stress, Überforderung und mit wenig Konzentration ausüben, das jedem Einzelnen sehr gut gelang und mit viel Freude aufgenommen wurde.